Site Loader

Nicht alle Mietverträge sind so einfach, wie manche vielleicht denken. Es gibt oft kleine Details, die leicht von Personen übersehen werden können, die keine Erfahrung in der Aufteilung des Eigentums haben und nicht genau wissen, worauf sie achten sollen. Ein Anwalt des Familienrechts, der Erfahrung in der Aufteilung des Eigentums während der Scheidung hat, kann helfen, Mietverträge zu navigieren und den Übergang der Immobilie zu einem Ehepartner zu erleichtern. Ein Anwalt des Familienrechts kann dazu beitragen, die Übertragung von Eigentum zu erleichtern und es im Scheidungsdekret zu gedenken. Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, wie sich eine Scheidung auf Ihren Mietvertrag für Mietobjekte auswirkt, die Sie mit Ihrem Ehepartner teilen, unabhängig davon, ob diese Immobilie im gemeinsamen Besitz ist oder nur im Namen eines Ehepartners, wenden Sie sich an Scott J. Stadler, um weitere Informationen über das mögliche Ergebnis solcher Bedenken zu erhalten. Wenn Sie beide gehen möchten, durchforsten Sie Ihren Mietvertrag nach einer vorzeitigen Kündigungsklausel. Einige Mietverträge ermöglichen es Ihnen, sich von der Vereinbarung zu befreien, wenn Sie einen Job verlieren, sich scheiden lassen oder andere wichtige Veränderungen im Leben erleben. Wenn Sie keine solche Klausel haben, lesen Sie den Mietvertrag noch einmal und sehen Sie, was die Strafe für den Bruch ist.

Einige Vermieter verlangen nur, dass Sie Ihre Kaution verfallen lassen. Andere können und werden Sie dafür haftbar machen, dass Sie die monatlichen Mietzahlungen so lange leisten, bis die Mietdauer endet oder sie einen anderen Mieter finden. Sie können sich dieses Schicksal ersparen, wenn Sie die Einheit untervermieten oder Ihren Vermieter einen anderen akzeptablen Mieter finden. Sobald Sie oder das Gericht entscheiden, welcher von Ihnen die Wohnung behält, müssen Sie einige Papiere zu tun. Ihr Vermieter kann Ihren Ex aus dem aktuellen Mietvertrag entfernen oder den Mietvertrag auslaufen lassen und einen neuen mit Nur Ihnen ausführen. Vielleicht möchte er auch Ihren aktuellen Mietvertrag beenden und sofort einen neuen vertragen. Welche Option er auch wählt, erwarten Sie, dass der Vermieter möglicherweise Ihre aktuelle Kaution zurückgibt und um eine neue verlangt, die mit dem neuen Mietvertrag geht. Wenn Sie sie nicht bereits erstattet haben, sollten Sie die Hälfte dieses Geldes ihrem Ex-Ehepartner geben. Der Vermieter wird wahrscheinlich auch eine Bonitätsprüfung durchführen und einen Einkommensnachweis verlangen, um sicherzustellen, dass Sie die Wohnung noch ohne die Hilfe Ihres ehemaligen Ehepartners mieten können. Ein Familienanwalt mit Erfahrung in Scheidungsprozessen kann Ihnen helfen, Vereinbarungen sowohl für das Gericht als auch für Ihren Vermieter im Zusammenhang mit der Aufteilung von Mietobjekten vorzubereiten. Wenn diese Paare die schwierige Entscheidung treffen, die Scheidung einzureichen, gibt es sehr reale Fragen, die sich um ihre Mietobjekte stellen, ob es sich nun um Teilzeit- oder Vollzeitwohnungen handelt.

Die folgenden Tipps sollen Paaren, die eine Scheidung durchmachen, helfen, sich bei der Vermietung durch die Aufteilung des Eigentums zu bewegen.

Post Author: admin